HERSTELLUNG
Wir veredeln unsere Liköre mit Zutaten aus der heimischen Natur. Daher sind viele Produkte in unserem Sortiment saisonal und nur zu haben, solange der Vorrat reicht.
Auf der Suche nach Perfektion?
Lambert Landhaus - Die Likör-Manufaktur

Qualität in Handarbeit

Vom Sammeln der Blüten bis zum Stempeln der Siegel werden alle Arbeitsschritte von Hand und mit größter Sorgfalt ausgeführt. 

HANDARBEIT VON A BIS Z Unsere Philosophie
Hier erfahren Sie am Beispiel unseres Löwenzahnblütenlikörs wie wir Liköre produzieren und zeigen Ihnen eine Auswahl der Arbeitsschritte, die bis zum fertigen Produkt nötig sind.
Ernten In den Blüten

Der erste Schritt für unseren Löwenzahnlikör ist das Sammeln und Ernten der Zutaten.
Die Löwenzahnblüten werden von Hand auf den heimischen Wiesen geerntet. Dieser arbeitsintensieve Prozess zahlt sich später aus. Nur beste, handverlesene Zutaten gelangen in den nächsten Schritt der Produktion...

Einkochen Die Weiterverarbeitung

Die Blüten werden sofort nach dem Ernten eingekocht und verbleiben 24 Stunden in dem erkaltenden Sud. Die Löwenzahnblüten werden ausgepresst.

Filtern etwas maschinelle Unterstützung wird dann doch nötig

Für Ihren ungetrübten Genuss filtern wir unsere Produkte.

Flaschen vorbereiten Für höchste Qualität

Für höchste Qualität.
Damit Ihr Likörgenuss durch nichts getrübt wird, werden unsere Flaschen sorgfältig gereinigt und durch Schwefelung desinfiziert.

Abfüllen Hier kommt der Likör schonend in die Flasche.

Endlich darf der Likör in die Flasche.
Unser Löwenzahnlikör wird sehr schonend, mittels eines Vakumabfüllgerätes, das auch für die richtige Menge sorgt, in die vorbereiteten Flaschen gefüllt. .

Edelstein die Kraft der Edelsteine

Der Edelstein gelangt in die Flasche.
Vor dem Verkorken wir der geschwefelte Edelstein in die Flasche gegeben und kann somit seine spirituelle Wirkung entfalten..

Verkorken Für den Erhalt der Aromen.

Damit die Aromen unseres edlen Likörs lange erhalten bleiben, wird die Flasche sicher von Hand verkorkt.

Etiketten kleben Das Etikett kommt auf die Flasche

Alles Handarbeit Die Etiketten werden mit Flaschenkleister von Hand auf die Flaschen geklebt.

Siegeln Unser Siegel wir aufgebracht

Flaschenveredelung
Hier wird unser Qualitätsanspruch besiegelt.

Lagern der Liköre Lagern der Liköre zur Reifung

Alles Gute braucht seine Zeit.
Hier reifen die Liköre. Um den Geschmack zu vollenden, müssen die Liköre bis zu einem halben Jahr, einige bis zu einem vollen Jahr in der Flasche reifen. Um dem Qualitätsanspruch von Lambert-Landhaus zu genügen, braucht der Likör seine Zeit.

Nur echt mit unserem Sigel Lambert Landhaus
Die besondere Likörmanufaktur aus dem Saarland
Stempel, Lambert Landhaus Likörmanufaktur